Mobil

Poroschenko: Nationalgarde näher an Weltstandards

26.03.2018 р., 12:52

Die internationale Zusammenarbeit der Nationalgarde der Ukraine sei eine Priorität für die Staatsführung, sagte Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, am Montag bei den Feierlichkeiten anlässlich des 4. Jahrestages der Gründung der Nationalgarde der Ukraine in Kiew. Präsident wies darauf hin, dass die Nationalgarde der International Police Association (IPA), der größten internationalen Berufsvereinigung von Polizeibediensteten beigetreten habe. "Der Beitritt als ein vollwertiges Mitglied ist ein Zeichen der Anerkennung des gehörigen Niveaus einer Militäreinheit. Diese Einschätzung ist von durchaus großem Gewicht", so das Staatsoberhaupt. Poroschenko betonte ferner, dass sich die Nationalgrade Schritt für Schritt den Standards der führenden Länder der Welt annähere. Das System für Verwaltung und Verbindung werde in großem Tempo verbessert, die Logistik entwickelt und die neue Aufrüstung in Dienst gestellt, so Präsident der Ukraine.

Poroschenko: Nationalgarde näher an Weltstandards

Nachrichten zum Thema