Mobil

Abwanderung der Arbeitskraft bedroht Wirtschaft der Ukraine

26.03.2018 р., 10:25

Große Abwanderung von Arbeitskräften bedrohe der Wirtschaft dem Land, sagte der Vizechef der Nationalbank der Ukraine NBU, Dmytro Solohub. "Man kann sagen, dass positive Faktoren in der kurzfristigen Perspektive vorwiegend sein werden, da das positiv auf die Zahlungsbilanz des Landes auswirkt. Aber in der mittelfristigen Perspektive stellt das ein gewisses Risiko dar," sagte der stellvertretende Leiter der Nationalbank. Zugleich machte er deutlich, es gebe immer noch einen Potenzial zum Wachstum von Arbeitsmigranten aus der Ukraine. Laut den erneuerten Angaben betrugen private Geldüberweisungen im Jahr 2017 in die Ukraine im Vergleich zum Jahr 2016 1,8 Mrd. Dollar bzw. 24 Prozent des BIP, heißt es.

Nachrichten zum Thema