Mobil

Ukraine begeht Tag des ukrainischen Schrifttums und der Sprache

9.11.2017 р., 11:00

Am 9. November wird in der Ukraine der Tag des ukrainischen Schrifttums und der Sprache gefeiert. Präsident der Ukraine Petro Poroschenko begrüßte die Landsleute zu diesem Tag. "Heute begeht unser Staat den Tag des ukrainischen Schrifttums und der Sprache. Es klinge ewig die ukrainische Sprache - Seele und Herz unseres Volks", schrieb Poroschenko in Facebook. Der Ukrainische Rundfunk veranstaltet an diesem Tag bereits traditionell ein allukrainisches Diktat der nationalen Einigkeit. In diesem Jahr ist das Motto des Diktats per Rundfunk so: Es gibt uns viele. Wir sind verschieden. Aber das gemeinsame Ziel einigt uns. Das Projekt "Diktat der nationalen Einigkeit per Rundfunk" war 2000 ins Leben gerufen worden.

Ukraine begeht Tag des ukrainischen Schrifttums und der Sprache

Nachrichten zum Thema