Mobil

Türkei erkennt Annexion nicht an

11.01.2017 р., 15:00

Die Türkei erkenne die Annexion der ukrainischen Gebiete ungeachtet der Zusammenarbeit mit der Russischen Föderation nicht an. Die Zusammenarbeit mit Russland sei aber für die Türkei wichtig, sie sehe allerdings keine Revidierung der Haltung von Ankara bezüglich der Ukraine und Georgiens vor, so der Außenminister der Türkei Mevlüt Cavusoglu bei einer Botschafterkonferenz in Ankara. Zugleich machte der türkische Außenminister deutlich, dass ein Dialog mit Russland zur Regelung vieler Konflikte beitragen werde, berichtet die türkische Agentur Anadolu.

Nachrichten zum Thema