Mobil

Orchester der Volks-und Unterhaltungsmusik des UR

Das Orchester der Volks- und Unterhaltungsmusik des Ukrainischen Radios unter Leitung des Volksschauspielers, Swajatoslaw Lytwynenko, ist eins der erfolgreichsten Musikkollektive landesweit. Im Laufe von über 75 Jahren seines Schaffens ist es zu einem originellen Orchester mit einer nur ihm eigenen Spielart geworden. Die Auftritte, Tonband- und  Schallplattenaufnahmen des Orchesters gehören zu bedeutenden Errungenschaften der Kunst. Reichen Klangfarbe und Register, künstlerisch-technische Möglichkeiten, hohe Meisterschaft der Orchesterspieler, das ganze Berufspotential  des Orchesters erlauben ihm, musikalische Höhepunkte sowohl in der Folklore als auch in seinem professionellen akademischen Schaffen zu erreichen.

Das Orchester versucht mit ukrainischen Volksinstrumenten,  Volksliedern und Instrumentalmusik den Zuhörern Liebe und Achtung vor dem Heimatland, seiner Geschichte und Kultur beizubringen. Die Musikkunst der Ukraine wurde zweifelsohne mit hervorragenden Errungenschaften dieses Kollektivs in der Entwicklung  der einheimischen Musikkultur bereichert. Die großangelegten, sozial bedeutsamen und künstlerisch vollendeten Konzertprogramme des Orchesters behaupten die Ideen des Humanismus, des Staatsaufbaus, allgemeinmenschliche Werte, bewahren die besten Traditionen der nationalen  Kunst. Eine der Seiten seiner Tätigkeit ist die Wiederbelebung des traditionsverbundenen Spiels auf einigermaßen  vergessenen Volksinstrumenten.

Auf dem Spielplan des Kollektivs stehen die Werke der Begründer der ukrainischen professionellen Musik: S.Hulak-Artemowskij, M.Sawadskij, M.Lyssenko, J.Lopatinskij, S.Nishankiwskij. An wichtiger Stelle stehen in den Programmen des Orchesters auch die Werke von O.Bilasch, M.Werikiwskij, K.Domintschen, M.Dremljuha, A.Haidenko, W.Kirejko, B.Ljatoschinskij, K.Mjaskow, W.Polewoj, L.Rewuzkij, I.Schamo, A.Stoharenko.

Die  Phonothek des Ukrainischen Radios enthält die Aufnahmen des Orchesters, wo es mit den Koryphäen der ukrainischen Oper auftrat: S.Haidai, B.Hmirja, I.Patorshinskij, M.Litwinenko-Wolhemut, L.Rudenko. Die Glanzleistung des Orchesters, seine prägnante Spielart ziehen führende Sänger der Ukraine an. Es wurden Schaffensprogramme unter Mitwirkung von W.Bokotsch, I.Borko, W.Watamanjuk, D.Hnatjuk, R.Kyrytschenko, L.Kondraschewska, A.Kudlai, J.Miroschnitschenko, W.Passenjuk, A.Solowjanenko, W.Stepowa, O.Taranez, W.Turez, M.Schopscha gestaltet. Sie alle genießen Beliebheit bei der Hörerschaft und tragen enorm zur Entwicklung  der ukrainischen Musikkunst bei.

Das Orchester der Volks- und Unterhaltungsmusik des Ukrainischen Radios bereichert ständig seinen Spielplan mit Werken der einheimischen und Weltklassik. Es beteiligt sich fortwährend an derartigen internationalen Prestigemusikfestspielen wie "Kyiv Musik Fest", „Saisonpremieren“. Neulich zog dieses Kollektiv die Aufmersamkeit der ausländischen Verehrer der Volkskunst auf sich und wurde nach Ungarn zu den Festspielen anläßlich des 75. Jahrestages des ungarischen Rundfunkorchesters, die auf Initiative des Europäischen Fernseh- und Rundfunkvereins veranstaltet wurden, eingeladen. Die Konzerte ernteten einen großen Erfolg.