Mobil

Das Media-Projekt "Europäisches Jazzorchester"

Jeder Frühling wirbt die dänische Organisation "Swinging Europe" Musiker für Teilnahme an der Tournee des Big-Bandes namens "Europäisches Jazzorchester". Jedes Jahr begeben sich neue Musiker auf der Suche nach neuen Routen, Werken. Das Orchester setzt sich aus jungen Musikern im Alter 18-30. Seit Anfang des Projektes (1998) besuchte die Jazzband 33 Länder Europas, Nord und Südamerikas und Asiens. Dank der EU-Unterstützung, übte der Big-Band einen enormen Einfluss auf die Weltjazzszene aus, wobei viele Clubs, Konzerthalle und Festspiele den Big-Band Platz boten. 
 
2010 beteiligte sich der berühmte ukrainischen Jazzspieler Olexandr Begergowyj an dem "Europäisches Jazzorchester" mit einem großen Erfolg innerhalb von drei Wochen, wobei die Route viele Länder von Dänemark bis Slowenien einschloss. Im September 2010 führte NRCU Vorverhandlungen mit European Broadcasting Union (EBU) und Swinging Europe über das Recht als Co-Organisator der Konzerte von "Europäisches Jazzorchester" in Kiew aufzutreten. 
 
Mehr erfahren Sie über das Projekt im Internet unter der Adresse: www.swinging-europe.dk und   www.ebu.ch/en/radio/euroradio_classics/jazz_prod/index.php